Waldweihnacht am 05.01.2024

Am Freitag dem 5. Januar 2024 fand unsere 2. Waldweihnacht in Hausraitenbuch statt. Sehr viele Pfarrangehörige folgten unserer Einladung. Die Dorfgemeinschaft Hausraitenbuch und der PGR bemühten sich ein stimmungsvolles, ergreifendes, mit vielen Lichtern und Laternen geschmücktes Ambiente zu gestalten. Das Dank der einmaligen guten Zusammenarbeit der 3 Familien des Dorfes, allen voran Robert Mirbeth, so toll funktionierte. Ich möchte Ihnen allen ein ganz großes Vergelts Gott sagen, das Sie sich die viele Mühe machen, die Bäume organisieren, mit uns mitarbeiten, und nicht zu vergessen das Aufräumen übernehmen. Unser Pfarrer Lettner stellte uns seine rustikalen, selbstgebauten Stehtische zur Verfügung, die dem weihnachtlichen Ambiente den letzten Schliff gaben. Es war wieder ein wunderbar ergreifendes Ereignis in unserer Pfarrei, das ich denke fest in unseren Jahreskreis bestehen wird haben. Um 17.00 Uhr war Treffpunkt, mit Laternen und Taschenlampen, wanderte man den mit Fackeln ausgeleuchteten Weg hin zum Stall. Dort angekommen feierten wir mit unserem Pfarrer Markus Lettner, gesanglich untermalt vom Happy Day Chor, unter Leitung von Irmgard Eichenseer, eine sehr ergreifende Andacht. Wieder im Ort zurück erwartete die Besucher gegrillte Knacker, Glühwein und Punsch, Plätzchen und Kuchen. Ein besonderes Erlebnis erwartete die Kinder, als das Christkind Magdalena und ihre 2 Engel Luzia und Carina kamen.

Auch Ihnen sei ein herzliches Vergelts Gott gesagt, für ihr Engagement. Wir durften die Jagdhornbläser aus Parsberg ebenfalls sehr herzlich in unserer Mitte begrüßen. Sie gaben unserem gemütlichem Beisammensein noch einen musikalischen Höhepunkt. Der Happy Day Chor stimmte alle nochmal mit weihnachtlichen Liedern ein, bevor die Musikbox die musikalische Unterhaltung übernahm.

Ich, PGR-Sprecherin Roswitha Spangler, möchte mich bei allen bedanken die zu diesem ergreifenden Ereignis mitgeholfen haben. Vergelt`s Gott allen Helfern und Spendern.