Palmsonntag eröffnet die Karwoche

In der Pfarrei Hohenfels wurde am Palmsonntag die Karwoche eröffnet. Um 9:15 Uhr trafen sich zahlreiche Gläubige mit ihren Palmbüscheln an der Kapelle “Zum gegeißelten Heiland” zur FEIER VOM EINZUG JESU IN JERSUALEM. Pfarrer Markus Lettner lobte auch die schönen selbstgebastelten Palmbuschen der Erstkommunionkinder. “Hosanna, Hosanna, Hosanna in der Höhe!” war er Eröffnungsruf durch den Kantor. Pfarrer Lettner begrüßte die Gläubigen, segnete die vielen bunten Palmbüschel und trug das Palmsonntags-Evangelium vor. Mit Gesängen und Gebeten folgte sodann die festliche Palmprozession zur Pfarrkirche St. Ulrich, die das “Himmlische Jerusalem” versinnbildlicht. Beim Einzug erklang die Orgel königlich und alle sangen anschließend mit vollen Stimmen das große Palmsonntagslied “Singt dem König Freudenpsalmen”. Beim Wortgottesdienst wurde die Passion nach Markus vorgetragen. Gemeinsam wurde die Eucharistie zusammen mit den diesjährigen Erstkommunionkindern als “Wegegottesdienst” gefeiert. Als Organist und Kantor fungierte Tobias Straka, der jeweils passend die verschiedensten Register zog und auch für rhythmische, kindgerechte Lieder sorgte.